Über Haltern am See

Die schöne Seestadt zwischen Ruhrgebiet und Münsterland…

Uns alle verbindet das starke Gefühl „Haltern am See. Tut gut“.

In Zeiten anonymer Großstädte und Einkaufszentren kann die Seestadt eine Welt mit Eindrücken bieten, die viel Sympathiewert und Wertigkeit hat: Inhabergeführte Geschäfte und Gastronomien mit ehrlicher Beratung und individuellem Sortiment.

Das Ganze eingebettet in toller Natur und einer sympathischen und unverwechselbaren Innenstadt. Kurzum: Haltern am See. Tut gut.

 

In Haltern am See ist immer etwas los!

 

Straßenfeste, Konzerte, Open-Air-Ausstellungen, Musikfestivals und viele mehr: Die Seestadt weiß nahezu wöchentlich mit Highlights als ideales Ausflugsziel zu überzeugen.

 

Der Veranstaltungskalender bietet zu jeder Jahreszeit ansprechende Events für nahezu jede Altersklasse und jeden Geschmack. Vom Tag der offenen Tür in Kunstgalerien und Ateliers bis hin zum überregional bekannten Musikfestival mit internationalen DJs.

 

Spätestens im Sommerhalbjahr findet mindestens 3 Mal pro Monat etwas Erlebenswertes statt. Dabei verteilen sich die Veranstaltungen von der gemütlichen Innenstadt über Parks bis hin zu Seen und Waldgebieten.

 

Einige Sommer-Highlights in Haltern am See:

 

Heimatfest

 

 
Am 1. Septemberwochenende findet traditionelle das Heimatfest statt. Ein buntes und vielfältiges Programm in Fußgängerzone und im Kardinal Graf-von-Galen-Park zieht jährlich zehntausende Besucher an. Dazu passend öffnen die Geschäfte in der Innenstadt am Samstag bis 18 Uhr, am Sonntag sind sie von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
 

Die Künstlermeile auf dem Gantepoth, der Handwerkermarkt und die Verkaufsstände auf der Mühlenstraße sind am Samstag und Sonntag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Auf insgesamt 3 Bühnen wird musikalisch für jeden Geschmack etwas geboten.

 

Sunset Beach Festival

 

 

Am 30. Juni erobern die aktuellen Top-DJs der House-Szene das Seebad Haltern und feiern mit ca. 12.000 Besuchern in atemberaubender Kulisse den Sommer, die Sonne und das Leben – bis weit nach Sonnenuntergang.
 
 

Römertage

 

 
Alle zwei Jahre sind Helme und Schilde, Werkzeuge und Waffen in Haltern am See nicht nur in den Vitrinen zu bestaunen, sondern auch rund um das LWL-Römermuseum Haltern am See.  Bei den Römertagen übernehmen römische Legionäre und Handwerker das Kommando. Dann verwandelt sich die Wiese vor dem Museum in ein buntes Lagertreiben.
An den vielen Ständen kann jeder mit eigenen Sinnen erfahren, wie der Alltag der Römer aussah, wie sie gearbeitet, gekämpft und exerziert und die Freizeit gestaltet haben, was auf den Esstisch kam und bei welchen Spielen die Langeweile keine Chance hatte.
 
 

Stausee Festival & Drachenbootrennen

 

 

Familien und Sportler stehen im Mittelpunkt vom Stausee Festival – Haltern am See : Neben dem Regattasegeln der lokalen Segelclubs auf dem Wasser können Gäste auch ganz spontan beim sonntäglichen Schnuppersegeln teilnehmen.

Am Samstag und Sonntag finden zahlreiche Sportwettbewerbe, sowohl im Wasser, als auch am Strand statt: Beachvolleyball, Beachsoccer und Indiaca werden angeboten. Für Familien ist das Programm am Sonntag besonders interessant: Es gibt zahlreiche Mitmachangebote zum Toben und Spielen, u. a. läuft ein großes aufblasbares Piratenschiff am Stauseestrand auf und lässt die kleinen Gäste zu echten Seeräubern werden, Kisten-Kletterturm, Aqua Funballs, Surfsimulator, Kinderdisco und vieles mehr erwartet die kleinen und großen Gäste!

Haltern Aktiv e. V., die Stadt Haltern am See und Rhein-Ruhr-Sport laden ein zum dritten DRACHENBOOTRENNEN auf dem Halterner Stausee, das in diesem Jahr an zwei Tagen, nämlich am Samstag & Sonntag im Rahmen des Stausee-Festivals ausgetragen wird. Drachenboot – das ist Spaß in der Gruppe, Teamgeist, Sport in der Natur – einfach ein großartiges Erlebnis.
 
 

Haltern bittet zu Tisch

 

 

Das kulinarische Highlight in Haltern am See! 9 Gastronomen aus der Stadt bieten im August einen Einblick in ihre Küchen- und Kochkünste. Sie servieren am Marktplatz Haltern am See wieder feinste Köstlichkeiten und Spezialitäten der gehobenen Küche. Eine einmalige Atmosphäre entsteht, wenn zwischen des historischem Rathaus und der St.-Sixtus-Kirche (Haltern am See) bei Livemusik Halterns größtes OpenAir-Restaurant eröffnet und zum genießen einlädt.

 

Weitere Highlights und besondere Insidertipps

 

Die “großen 5 Events” sind oben beschrieben. Nicht weniger faszinierend sind auch die dutzenden weiteren Veranstaltungen, die Besucher und Einwohner der Stadt am Stausee Haltern erwartet. Empfehlung: Ein “Gefällt mir” auf der Facebookseite Haltern am See. Tut gut. sorgt für stetige Updates zu aktuellen Tipps, die man nicht verpassen sollte.

 

You don't have permission to register